Ruhestand : Pastorenmangel: Kirche bangt um die Zukunft

shz_plus
Mehr Flexibilität bei der Wahl von Arbeitsort und Arbeitszeiten für junge Pfarrer sollen für Nachwuchs sorgen.  /Symbol
Mehr Flexibilität bei der Wahl von Arbeitsort und Arbeitszeiten für junge Pfarrer sollen für Nachwuchs sorgen. /Symbol

Bis 2030 wird gut die Hälfte der Pastoren in den Ruhestand gehen. Für jede dritte offene Stelle gibt es keine Bewerber.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
03. März 2018, 18:57 Uhr

Schleswig-Holsteins Protestanten leiden unter Pastorenmangel. Schon heute fällt es vielen Kirchengemeinden schwer, einen Nachfolger für einen in den Ruhestand tretenden Pastor zu finden. „Auf ein Drittel...

Jetzt registrieren, um shz+ Artikel zu lesen

Mit shz+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über shz+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter shz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

-iwSchnlseHlgisesot tntPoreneast edlein rentu oeanrltesgn.maP Sconh uteeh fätll es nileve cnierednhmngeeKi es,crhw ienen afelhNocrg rfü ennei ni end haensRutd tedentrne asortP uz .ifdnne uf„A ein tetDlir alerl cAhriusbsnuenge inree feePllrsatr btig se gra nkeei Bgeu,rwenb ufa ine ietswere rDlttei tibg se ieen ngieezi ne,rbu“ewgB teasg red fshcBio im eengrlSp clhSegsiw udn tinHosel der okN,cirrhed ttahoGr Mgd,aara rov erd ni mTvüeeadnr ndenegat ayodessendnL red ciNrhrdeo.k ei„wZ rgBebunween ndu hrme itbg se nur ebi jdree ttendir srAiusgben“c!hu

siB zmu raJh 0203 wrened nurd 090 dre etehu 7010 ornstaeP ni ned dhsetnuRa hneg.e sAu med omegiuhliTduetso eonmkm bera nur rdnu 003 sgäfranBefnure .achn erD gngüRack onv ttejz 7100 fau 1001 ntaroPse derwe ads fPrlio der echriK fau ealln ebnEne nud cuha dsa eldsBfbiru dre stPeaorn näerrn,ved hßiet se in ieren oaeVgrl rde lK.icenightnrue aDrin widr hevanlorcgge,s ide oagnueillPvernstre nue uz dreonn ndu eid iegkMölihntec dre giefelnlwrii rleergVägunn sde tnplirarfaechm nsetiDse bis uzm .70 jLeebnsarh uz e.füpnr In der Nrehdicrko gbit se dnru 0100 ineednmGe imt imgssaetn ,21 nionleMli .tniirledgeM

udZem lenosl ied tnhci hmre rtnbeezbesa ranfltePlser ni edr nLidakrhseec eeittlrv newde.r eiZl tsi e,s asds se iwdgrenon in der crkrNhedio ep„usägertag ieweß ne“ckelF bitg, atsg tsPpro rhKniHi-carl eMe,rzl der ilMgdtie rde Kinncetuilherg st.i aacchegdthN redenw soll tawe üreb rmiänPe frü Pras,onet eid rhei sAeslilbtrtee neewh.scl rW„i snümes retnu den saorPetn uz eneir lKurut eds rtlPnceesrwhaslfeels me“,nkom mahnt red fetreRne im rlseeePatanorndz der ckhrdNrioe, ihaelcM emA.h Dnne in dne dtenäSt nisee dei eetSlln otf tug tez,tbse mi lceähndiln uaRm icnth.

lcuZegih idwr reüb rehm beäitlxiFitl bei erd hlWa nov Aosittrber dnu tAzbeestirein rfü gjuen arrrefP iur.tsiedtk neerdA naiearrtreieKnhlamcrp fder,ron ssda ubefaAng in dre iwlhunranvetKrgec rdeo rde iekoniaD hctni rhem onv Perntosa ernsndo ennader Buspeferunprg erenmwgaonhm nud die eorPanst in end ieGnmeden iezetnegst nrwee.d

Setpä iknnEtsnre

Eni amKrenmot nvo Bjameinn aisevLs

iDe ninsEktenr mmokt sätp, hrse tspä sao.gr cohSn tsie mnerhree rheJan its sbra,haeb asds ned ghealensvneic eeircshanLdnk ine eaerrmfrnlagP hot.dr sewgDnee sit se tg,u sdas ichs eid icoNekrrhd nnu edcnlih uaf ned egW tmcah ndu uevht,rcs ads lbrmePo uz snl.eö

Veiel der nde,eI ide eztjt arbtoghevcr d,wener anehb se drtnv,eei aeergnu ctbtahee uz nwdr:ee sDas – wei onv den eeSuvtnrertntnrdtee gcgeolarenshv – eengehnad hoeeogTnl ien meSudnptii für irhe guilAudbns rehtelna lesno,l ewär eien uetg gnuL,ös um den hcauwhNsc riasligngft an ied kehdoNirrc uz ibdnn.e

nnDe hacu andree iehnenadcrkLs ecnhus rPrraef. Eein äVggreunnlre dre rzeeeasbbtLsitnei von Ghecetnilis tnköne tznugte ew,ndre heLcör smnuedzit gdoeüerrnhevb uz ne.ftsop

orV mllea baer eltlso hcis die cKireh ndkeenaG rrüdbea na,emhc mrawu an ned sthcductineierleshn elletSn ni utwnragVle udn iaknieDo teasegeuidbl slchtGeeii chgtsiebftä rweend – hoowbl mna rtod auch segcheeilvna thCnsire imt eeinr rdeanen dlnbsAuuig etsenenzi önntke.

 

zur Startseite