zur Navigation springen

Veranstaltungen in Schleswig-Holstein : Outdoor-Tipps für das Wochenende: Wattwanderung, Flussfahrt und Kletterparks

vom

Sie haben am Wochenende noch nichts geplant, aber wollen die Natur genießen? shz.de hat für Sie die Highlights zusammengestellt.

Am Wochenende soll es warm bleiben. Die Temperaturen spielen zwischen schönen 15 bis 20 Grad. Perfektes Wetter um die ersten sommerlichen Tage draußen in der Natur zu verbringen. Zwar ist Gewitter für den Freitagabend teilweise auch vorhergesagt, aber da hoffen wir einfach, dass es an uns vorbeizieht.

Fahrt auf der Schlei

Der Raddampfer „Freya“ ist schon über 110 Jahre alt und kann 250 Fahrgäste aufnehmen.
Der Raddampfer „Freya“ ist schon über 110 Jahre alt und kann 250 Fahrgäste aufnehmen. Foto: Holger Glaner
 

Am Wochenende können Sie auf dem historischen Raddampfer „Freya“ eine Fahrt auf der Schlei unternehmen. Start ist am Hafen in Kappeln und geht die 42 Kilometer bis nach Schleswig. Freitag bis Sonntag finden jeweils Fahrten ab 10 Uhr und 14.30 Uhr statt. Weitere Informationen zu den Touren und Buchungen finden Sie hier.

Meisterschaft im Sportholzfällen

Hier zu sehen ist der deutsche Wettkämpfer Nils Müller beim Springboard.

Hier zu sehen ist der deutsche Wettkämpfer Nils Müller beim Springboard.

Foto: Stihl Sports
 

Die Königsklasse im Sportholzfällen macht Halt in Deutschland: Vor beeindruckender Hafenkulisse in Hamburg messen sich am Samstag bei der „Champions Trophy“ die besten Sportholzfäller der Welt im Zweikampf. Zum Teilnehmerfeld der internationalen Wettkampfserie im Holzfällen zählen unter anderem der amtierende Weltmeister Jason Wynyard aus Neuseeland, der Deutsche Meister Dirk Braun, sowie sechs weitere Extremsportler aus Europa und Übersee.

Die Wettkämpfe finden ab 20 Uhr im Cruise Center Altona statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.stihl-timbersports.de.

Wattwanderungen

Für die Ausrüstung bei einer Wattwanderung ist ein Fernglas immer von Vorteil.
Für die Ausrüstung bei einer Wattwanderung ist ein Fernglas immer von Vorteil. Foto: imago/imagebroker
 

Bei Wanderungen durch den Nationalpark Wattenmeer können Sie einen einzigartigen Naturraum erleben und viele heimische Tiere, wie Krebse, Schnecken, Vögel und Muscheln entdecken. Am Freitag startet ab 11.30 Uhr eine Wattwanderung in Vollerwiek im Kreis Nordfriesland. Treffpunkt ist am Deichübergang, Kreuzung Süderdeich/Wagenack, und die Watterkundung dauert circa zwei Stunden. Eine Anmeldung ist vorher nicht erforderlich.

Für die Sportlichen unter Ihnen findet am Freitag ab 10 Uhr eine etwa fünf-stündige Wattwanderung auf Nordstrand bei Husum statt. Treffpunkt ist Fuhlehörn an der Infotafel. Die Tour ist 14 Kilometer lang und es gibt eine Pause. Weiter Infos finden Sie unter www.watt-wandern.de.

In Sankt Peter-Ording können Sie am Freitag um 16 Uhr an einer botanischen Wanderung durch das landschaftlich abwechslungsreiche Vorland teilnehmen. Treffpunkt ist am Deichübergang am Südstrand.

Weitere Wattwanderungen durch den Nationalpark entlang der schleswig-holsteinischen Nordseeküste finden Sie hier.

Gottorfer Landmarkt

Das Schloss Gottorf in Schleswig ist am Sonntag wieder umrandet von vielen Ständen des Gottorfer Landmarktes. 

Das Schloss Gottorf in Schleswig ist am Sonntag wieder umrandet von vielen Ständen des Gottorfer Landmarktes. 

Foto: Carsten Rehder/dpa
 

Schon zum 18. Mal findet am Sonntag der Gottorfer Landmarkt in Schleswig auf Schloss Gottorf statt. Erneut unter der Schirmherrschaft von Energiewende- und Landwirtschaftsminister Dr. Robert Habeck werden an die 150 Aussteller ihre Stände rund um Schloss Gottorf aufbauen.

Von 10 bis 18 Uhr können Sie Erzeuger und Aussteller von ökologischen und nachhaltigen Produkten sowie ökofairen Dienstleistungen, sowie kreative Kunsthandwerker treffen. Außerdem werden zahlreiche Tiere und neuartige Konzepte zur Tierhaltung von Landwirten vorgestellt.

Eintrittspreie für Erwachsene liegen bei 4 Euro, Kinder und Jugendliche find frei. Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Kulinarische Stadtführung in Kiel

Eine Stadtansicht mit der Kieler Förde, Hörnbrücke und Rathausturm.

Eine Stadtansicht mit der Kieler Förde, Hörnbrücke und Rathausturm.

Foto: imago
 

Die kulinarische Stadtführung von eat-the-world führt durch die beiden Stadtteile Brunswik und Blücherplatz. Mit sieben Kostproben während der dreistündigen Tour genießen Sie nicht nur das hoffentlich schöne Wetter, sondern auch einen Gaumenschmaus. Obendrein können Sie Kieler Geschichten über Architektur und Geschichte lauschen, angereichert mit Anekdoten und vielen Insidertipps.

Die Tour startet entweder am Freitag ab 15 Uhr oder am Samstag ab 10 Uhr. Weitere Informationen zu den Führungen und der Buchung finden Sie hier.

Start der Klettersaison

Im „Natur-Hochseilgarten“ bei Eckernförde kann in luftiger Höhe geklettert werden.
Im „Natur-Hochseilgarten“ bei Eckernförde kann in luftiger Höhe geklettert werden. Foto: dpa
 

Den Sportlichen, die hoch hinaus wollen, dürften dieser Tipp gefallen. Die letzten Outdoor-Kletterparks in SH sind in den letzten Tagen nun auch in die Saison gestartet. Auf der folgenden Karte finden Sie eine Übersicht mit Kletterparks in Schleswig-Holstein inkl. Öffnungszeiten.

Und wer die warmen Temperaturen einfach draußen genießen möchte, kann auch seinen Garten fit für den Sommer machen - ob Unkraut jäten, frische Blumen einpflanzen oder seine Fische im Teich füttern. Hier finden Sie Tipps dazu, ob es wirklich so gut ist, verwelkte Blüten zu entfernen.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Mai.2017 | 20:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen