zur Navigation springen

Heiligenhafen : Neunjährige bei Unfall tödlich verletzt

vom

Tragischer Unfall in Heiligenhafen: Ein Mädchen wird beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst. In einer Klinik erliegt die Neunjährige ihren Verletzungen.

Heiligenhafen | Bei einem Verkehrsunfall in Heiligenhafen (Ostholstein) ist ein neun Jahre altes Mädchen so schwer verletzt worden, dass es Stunden später im Krankenhaus an den Folgen starb. Das Kind war am Donnerstagmittag beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst worden, berichtete die Polizei am Freitag. Die aus Brandenburg stammende Neunjährige wurde danach in die Klinik geflogen, wo sie am späten Abend ihren Verletzungen erlag. Das Mädchen war in Begleitung seiner Eltern, als der Unfall geschah.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 26.Mai.2017 | 10:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert