Brunsbüttel–Cuxhaven : Neue Elbfähre: Anne-Marie und Grete legen ab

Nach fast 15 Jahren Unterbrechung sorgen nun zwei Schiffe der Elb-Link-Reederei mit Sitz in Cuxhaven für den fahrplanmäßigen Pendelverkehr in der Elbmündung.

shz.de von
20. August 2015, 12:46 Uhr

<iframe width="100%" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/3L3Dy0PMwo8" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen