Itzehoe : Nach Trennung: Mann sticht Ex-Freundin nieder

Ein Trennungsstreit ist eskaliert: In Itzehoe hat ein Mann seine Ex-Freundin mit einem Messer schwer verletzt. Die Polizei nahm ihn fest.

Avatar_shz von
14. April 2009, 11:38 Uhr

Es passierte Samstagabend in Itzehoe: ein 34-jähriger Mann aus der Steinburger Kreisstadt verletzt seine 22-jährige Ex-Freundin mit mehreren Messerstichen schwer. Der Bruder des Opfers kann in die Auseinandersetzung eingreifen, der Frau so vermutlich das Leben retten. Er alarmiert die Polizei.
Der Messerstecher lässt sich ohne Widerstand festnehmen. Seine Ex-Freundin wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht aber nicht. Der Täter sitzt jetzt in Untersuchungshaft wegen versuchter Tötung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen