Struvenhütten : Motorradfahrer von zwei Autos erfasst

Ein 48-jähriger Motorradfahrer ist in Struvenhütten (Kreis Segeberg) mit zwei Autos zusammengestoßen und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

shz.de von
21. Mai 2013, 03:32 Uhr

Struvenhütten | Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann am Donnerstagabend innerorts links in eine Hofeinfahrt einbiegen, als ihn ein entgegenkommender, ebenfalls 48-jähriger Autofahrer übersah. Bei dem Zusammenstoß wurde das Unfallopfer laut Polizei über das Autodach auf die Gegenfahrbahn geschleudert und prallte auf einen zweiten, nachfolgenden Wagen. Dann blieb er schwer verletzt in einem Graben liegen. Der 48-jährige Autofahrer wurde leicht verletzt, am zweiten Wagen entstand nur Sachschaden. Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen