zur Navigation springen

Husum : Modenschau mit Barbara Becker

vom

Die Ex-Frau von Tennis-Idol Boris Becker brachte am Freitag ihre Mode nach Husum. Die Designerin kam ins Schwärmen.

shz.de von
erstellt am 27.Sep.2014 | 09:30 Uhr

Husum | Modehaus C. J. Schmidt in Husum, Ebene sechs in der Damenabteilung, gleich hinter dem Treppenaufgang: Links ein übermannshohes Plakat, auf dem Barbara Becker lässig an einer himmelblauen Wand lehnt – natürlich in selbst designter, farblich auf den Hintergrund abgestimmter Kleidung. Und plötzlich steht sie selbst davor, die 48-jährige Modeschöpferin, die längst viel mehr ist als die Ex von Tennis-Idol Boris Becker.

Als Allround-Talent, das zwischen Miami und Deutschland pendelt, wird der Star-Gast der gestrigen Herbst-/Winter-Modenschau im Hause C. J. Schmidt angekündigt. Natürlich präsentieren die schleswig-holsteinischen Top Ten Models an diesem Abend auch Beckers neueste Kreationen: ruhige Farben und softe Töne, weiche Materialien und lässige Schnitte. Als Modehaus-Geschäftsführer Peter Cohrs die Designerin durch den Shop mit ihrer Kollektion führt, ist der Promi begeistert: „Das sieht ja schick aus!“

Warum Becker ihre Mode persönlich nach Nordfriesland brachte? Weil sie Husum noch aus ihre Kindheit kennt, erzählt sie.  „Es ist wunderschön hier“, schwärmt sie. „Diese wilde Stimmung mit den Weiden und dem Schilf, die Kühe malerisch in braun, aber auch in weiß und schwarz - ich finde es hier wahnsinnig schön, sowas sehe ich so selten.“ Und nach einer kurzen Pause setzt sie hinzu: „ich würde gerne wieder kommen.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen