A 20 bei Geschendorf : Lastwagenunfall - zwei Verletzte

Die Trümmer des polnischen Lastwagens am Rande der A 20 bei Geschendorf. Foto: Krüger
Die Trümmer des polnischen Lastwagens am Rande der A 20 bei Geschendorf. Foto: Krüger

Bei einem schweren Lastwagenunfall auf der Autobahn 20 bei Geschendorf (Kreis Segeberg) sind am Freitagmorgen zwei Menschen verletzt worden.

Avatar_shz von
17. April 2011, 10:00 Uhr

In einer Kurve am Übergang von der A20 auf die B206 war ein Sattelzug von der Straße abgekommen. Als Grund für den Unfall nimmt die Polizei überhöhte Geschwindigkeit an. Der polnische Fahrer (58) hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, durchbrach mit dem Lkw die Leitplanke und raste einen Abhang hinunter. Beim anschließenden Aufprall wurde das Fahrzeug total zerstört. Der Fahrer und sein Sohn (32), der auf dem Beifahrersitz gesessen hatte, kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.
Für Aufräumarbeiten musste die Polizei die A20 den Vormittag über in Richtung Bad Segeberg sperren.
(shz)

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen