Explosionsgefahr in Stormarn : Kleinlaster kippt um - L90 voll gesperrt

Auf der L90 in Stormarn ist ein Kleinlaster in den Graben gerutscht. Er hatte Sauerstoff geladen - weil Explosionsgefahr besteht, ist die Straße voll gesperrt.

Avatar_shz von
07. April 2013, 02:15 Uhr

Lasbek | Nach einem Unfall zwischen Hammoor und Lasbek (Kreis Stormarn) ist die L90 voll gesperrt. Es besteht Explosionsgefahr. Ein Kleinlaster war von der Straße abgekommen und in den Graben gerutscht. An Bord: 900 Liter medizinischer Sauerstoff, der bei Funkenflug zu explodieren droht. Die Straße wurde voll gesperrt, Einsatzkräfte versuchen, die Lage in den Griff zu bekommen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen