zur Navigation springen

Skandal um Disko-Auftritt auf Mallorca : Keiner will „den Wendler“

vom

Geklaute Fotos und eine Konzert-Absage: Schlager-Sänger Michael Wendler kündigte bei Facebook einen Auftritt in der Disco „Bierkönig“ an. Das Lokal weiß jedoch nichts von dem Konzert. Außerdem soll das Werbe-Plakat eine Fotomontage sein: Auf dem Bild jubelt die Menge einer Sängerin zu.

shz.de von
erstellt am 23.Apr.2014 | 14:22 Uhr

Erst Sylt, jetzt Mallorca:  Nachdem der Schlager-Sänger Michael Wendler bereits Probleme hatte, einen geeigneten Auftrittsort für sein Konzert auf Sylt zu finden, scheint ihn auch die Kult-Disco „Bierkönig“ in Palma de Mallorca nicht singen lassen zu wollen.

Party mit dem Wendler am 26. April im „Bierkönig" auf Mallorca. So kündigte es ein Werbeplakat, auf dem „der Wendler“ und im Hintergrund feiernde Fans zu sehen sind, auf der Facebook-Seite des Sängers am Ostersonntag an. Die Mallorca-Homepage „MalleBZ“ gab am 21. April ebenfalls den Auftritt bekannt. Doch die Sache hat zwei Haken.

Erstens: Das Partyvolk auf dem Poster feiert laut einem Bericht der „Bild“-Zeitung nicht den Sänger, sondern die Nackt-Sängerin Mia Julia. Michael Wendler wurde offenbar in das Foto hineinmontiert. Mia Julia nimmt den Foto-Diebstahl mit Humor. Auf ihrer Facebook-Seite postete sie: „Hr. Wendler, das waren meine Fans an dem Abend!!!“

Zweitens: Die Disco „Bierkönig“ weiß gar nichts von dem Wendler-Auftritt. Auf die Nachfrage von einem User lautet die Antwort auf Facebook: „Hallo Henry, wir haben zu einem Auftritt von M. Wendler im Bierkönig keinerlei offizielle Informationen. Sollte sich daran etwas ändern, erfahrt Ihr das natürlich hier bei Facebook zu allererst.“

Konzerte sind laut Homepage der Disco für den Tag zwar geplant, aber ohne den umstrittenen Schlagersänger.

Der Werbe-Post auf der Facebook-Seite des Sängers wurde mittlerweile entfernt. Der Gig auf Mallorca ist erstmal wohl ins Wasser gefallen. Nicht ganz so schlimm traf es „den Wendler“ bei seinem Konzert auf Sylt. Das Wasser kam bei seinem Auftritt am 12. April auf einem Westerländer Campingplatz nur vom Himmel. Es regnete in Strömen. Aber wenigstens konnte das Konzert veranstaltet werden. Wochenlang hatte Schlagersänger Michael Wendler sich um einen Auftrittsort auf Sylt bemüht. Schließlich sang er von einem offenen Lastwagen aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen