Neu Sterley : Junger Autofahrer nach Unfall schwer verletzt

Schrecklicher Anblick am Unfallort. In diesem Fahrzeug wurde ein Mann schwer verletzt. Foto: Nimtz
Schrecklicher Anblick am Unfallort. In diesem Fahrzeug wurde ein Mann schwer verletzt. Foto: Nimtz

Ein Autofahrer ist bei Ratzeburg mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen, krachte gegen einem Baum - und wurde von der Wucht des Aufpralls wieder auf die Straße geschleudert.

Avatar_shz von
19. August 2011, 10:41 Uhr

Ein Autofahrer ist bei Neu Sterley in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde der junge Mann schwer verletzt. Wie es genau zu dem Unfall kam, ist bislang unklar. Gegen 16.20 Uhr war der 21-jährige Hamburger mit seiner schwarzen Peugeot 207 zwischen Ratzeburg und Sterley (Herzogtum Lauenburg) unterwegs. Im Kreuzungsbereich der Ortschaft Neu Sterley verlor der junge Mann dann in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach rechts auf die Bankette, schlitterte 30 Meter quer über die Fahrbahn und prallte auf der gegenüberliegenden Straßenseite frontal mit der Beifahrerseite voran in einen Baum.
Anschließend überschlug sich der Wagen und blieb wiederum nach einigen Metern Schlitterpartie quer auf der Fahrerseite liegen. "Die Unfallstelle glich einem Trümmerfeld. Viele Fahrzeugteile waren etliche Meter weit um den Baum verstreut", so schildert ein Polizeibeamter seine ersten Eindrücke. Wenige Minuten nach dem Unfall waren Ersthelfer vor Ort und alarmierten die Rettungsleitstelle, die umgehend einen Rettungswagen sowie den Ratzeburger Notarzt zum Einsatzort entsandte.
Anwohner und andere Verkehrsteilnehmer befreiten den 21-jährigen aus seinem Fahrzeug und versorgten ihn. "Nach einer weiteren Versorgung durch den Ratzeburger Notarzt wurde der Mann mit schweren Verletzungen in das DRK Krankenhaus nach Ratzeburg gebracht", sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei vermutet, dass der Fahrer zu schnell in dem Tempo 60-Bereich unterwegs war. Die L204 blieb im Kreuzungsbereich Neu Sterley bis 17.30 Uhr für den Verkehr voll gesperrt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen