Neue Spitze : Heimatbund macht Jörn Biel zum Präsidenten

Ex-Wirtschaftsminister Jörn Biel ist der neue Mann an der Spitze des Heimatbundes.
1 von 7
Ex-Wirtschaftsminister Jörn Biel ist der neue Mann an der Spitze des Heimatbundes.

Im August trat Jutta Kürtz als Heimatbund-Präsidentin zurück, kommissarisch übernahm Hermann-Josef Thoben die Geschäfte. Jetzt steht ein neuer Mann an der Spitze.

Avatar_shz von
25. November 2013, 17:30 Uhr

Neuer Präsident des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes soll Jörn Biel (64) werden. Der Heimatbund bestätigte am Montag das Votum für den Hauptgeschäftsführer der IHK Kiel, der 2009 kurzzeitig auch Wirtschaftsminister war. „Wir freuen uns, mit Dr. Jörn Biel eine so kompetente und allseits anerkannte Persönlichkeit an die Spitze des Heimatbundes stellen zu können“, erklärte der kommissarische Präsident des Verbandes, Hermann-Josef Thoben, der seit dem Rücktritt von Jutta Kürtz im August den Heimatbund führt.

Das Präsidium schlug außerdem vor, jemanden mit Migrationshintergrund in das Gremium aufzunehmen. Es solle so schnell wie möglich eine Mitgliederversammlung einberufen werden, die das Präsidium endgültig bestimmen soll, hieß es.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen