Video : Hasselberger Strand: Familie filmt drei Schweinswale

Die Tiere kamen dicht an den Strand.
Die Tiere kamen dicht an den Strand.

Überraschung beim Neujahrsspaziergang: Familie Jessen bekam gleich drei Schweinswale vor die Kamera.

shz.de von
02. Januar 2016, 18:27 Uhr

Familie Jessen aus Stoltebüll konnte am Freitag beim Neujahrsspaziergang gleich drei Schweinswale in der Ostsee beoachten. Schnell zückten sie das Handy - und filmten die Tiere im Wasser.

In der Elbe werden seit 2013 vermehrt Schweinswale beobachtet. Die Tiere bilden teilweise sogenannte Schulen (Gruppen) mit bis zu sechs Tieren. In der Ostsee lebten 2013 noch rund 300 Tiere, weshalb sie besonders geschützt sind.

„So dicht am Strand haben wir die Wale noch nie gesehen“, erzählt Arne Jessen. Zu Gesicht bekam die Familie die Tiere höchstens mal bei einem Bootsausflug. Umso besser, dass seine Tochter Ann-Kathrin (13) so gut mit dem Handy umgehen kann - und schnell reagierte. Sie hielt drauf, bevor die Tiere wieder wegschwimmen konnten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen