Umstrittenes Kategoriensystem : Gewerkschaft will schnellere Corona-Impfung aller Feuerwehren

Kay Müller von 04. Februar 2021, 20:35 Uhr

shz+ Logo
Nahe dran an Verletzten: Oftmals sind Feuerwehrleute als erste Retter vor Ort.
Nahe dran an Verletzten: Oftmals sind Feuerwehrleute als erste Retter vor Ort.

Der Landeschef sieht eine besondere Gefährdung der Retter. Auch die Polizei wird in zwei Gruppen geimpft.

Kiel | Der Streit um die Impfstrategie des Landes geht in eine neue Runde. Hintergrund ist die unterschiedliche Einstufung der Feuerwehrleute, die in verschiedenen Kategorien und eben nacheinander geimpft werden sollen. Während vor allem Berufsfeuerwehrleute, die auch im Rettungsdienst tätig sind, zur ersten Gruppe gehören, die jetzt gegen Corona geimpft wer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen