Glinde : Fußgängerin von Auto erfasst - tot

Eine Fußgängerin (75) ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Glinde (Kreis Stormarn) ums Leben gekommen, als sie eine Straße überqueren wollte.

Avatar_shz von
27. März 2013, 10:09 Uhr

Glinde | Bei einem Verkehrsunfall in Glinde im Kreis Stormarn ist am Freitagabend eine 75 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die Fußgängerin habe eine Straße überqueren wollen und sei dabei von einem Auto erfasst worden, sagte ein Polizeisprecher in Lübeck am Sonnabend. Die 75-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen