Wittenbergen : Feuer zerstört Schuppen - Anwohner melden Explosionen

In Wittenbergen (Kreis Steinburg) ist in der Nacht zum Donnerstag ein Schuppen komplett niedergebrannt. Verletzte soll es nicht gegeben haben.

Avatar_shz von
13. Januar 2013, 06:39 Uhr

Wittenbergen | Nach Angaben der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle in Elmshorn hatten Anwohner Explosionen von Gasflaschen gemeldet. Das Feuer drohte zunächst auf ein nahestehendes Wohnhaus überzugreifen. Das konnte die Feuerwehr jedoch verhindern. Verletzt wurde der Polizei zufolge niemand. Die Ursache und die Höhe des Sachschadens standen zunächst nicht fest.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen