zur Navigation springen

Unfall bei Glinde : Fahrradfahrer von Sattelzug überrollt - tot

vom

Ein 39 Jahre alter Mann ist bei Glinde mit einem Sattelzug zusammengestoßen und überrollt worden. Er starb noch am Unfallort.

shz.de von
erstellt am 23.Mai.2013 | 03:55 Uhr

Glinde | Tödlicher Unfall bei Glinde (Kreis Stormarn): Am Dienstagnachmittag ist ein Fahrradfahrer auf der Kreisstraße 80 von einem Sattelzug überrollt worden. Der 39 Jahre alter Mann aus Hamburg fuhr auf dem kombinierten Fuß- und Radweg, als ein 56-Jähriger aus Bargteheide mit seinem Sattelzug nach rechts in einen Weg abbog und dabei mit dem Radfahrer zusammenstieß. Der 39-jährige kollidierte zunächst mit dem Tank des Sattelzuges, kam dadurch zu Fall und wurde anschließend durch den Auflieger überrollt.
Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen durch einen Notarzt erlag der Hamburger noch vor Ort seinen Verletzungen. Zur genauen Unfallursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise auf etwaigen Alkoholkonsum beim Fahrer des Sattelzuges liegen nicht vor.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen