zur Navigation springen

Error behoben : Facebook – geht wieder

vom

Nutzer auf Twitter fragten, ob Facebook kaputt sei. Die Antwort: Ja. Auch wir konnten einige Stunden nichts posten. Ein Wartungsfehler sorgte für Probleme.

von
erstellt am 21.Okt.2013 | 14:55 Uhr

Die gute Nachricht vorweg: Facebook funktioniert wieder. Mehrere Stunden war das bekannteste soziale Netzwerk ausgefallen.

Da war er also, dieser Moment, den die Social-Media-Nerds fürchten. Facebook war kaputt. Der Puls raste, der Schweiß trat auf die Stirn, die Hände begannen zu zittern. Es war wie am 16. August, als um 23.51 Uhr deutscher Zeit plötzlich Google tot war. Glücklicherweise funktionierte Twitter noch – und die Netzgemeinde tauschte sich darüber aus. So war es auch vorhin. Seit etwa 14 Uhr ließen sich keine Nachrichten über Facebook versenden, mehrere Stunden lang. Wer bei Twitter nach dem Schlagwort #facebook suchte, sah sofort, dass dieses Problem nicht nur in Deutschland zu bestehen schien. @Jens1979 zwitscherte: „Lustig! Wenn Facebook nicht funktioniert - liest man es bei Twitter! Umgekehrt funktioniert das auch! Circle of Life?“

Was war los? Facebook-Sprecherin Tina Kulow am frühen Abend: „Während der Durchführung von Wartungsarbeiten am Netzwerk heute kam es zu einer Störung, bei der einige Nutzer zeitweilig keine Statusmeldungen posten konnten. Wir konnten das Problem schnell lösen und sind nun wieder zu 100% verfügbar. Wir entschuldigen uns für die möglicherweise entstandenen Unannehmlichkeiten.“

Jetzt gibt es wieder ein Leben mit Facebook.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen