Serie Themengärten : Englischer Rasen

Der Hillingdoner Mustergarten. Foto: Staudt
Der Hillingdoner Mustergarten. Foto: Staudt

Drei Rosengärten in einem - das bietet der Hillingdoner Mustergarten aus Schleswigs englischer Partnerstadt.

Avatar_shz von
29. Mai 2008, 02:53 Uhr

In unserer Serie zu den Themengärten der Landesgartenschau in Schleswig stellen wir die Vielfalt der schleswig-holsteinischen Gartenkultur vor. Heute den Hillingdoner Mustergarten aus der englischen Partnerstadt.
Die Gestaltung des Hillingdoner Mustergartens ist typisch für einen britischen Garten im zwanzigsten Jahrhundert. In der grünen Oase befinden sich viele Pflanzen und Sträucher, die in öffentlichen Parks und den botanischen Gärten von Hillingdon zu sehen sind. Rosen sind beliebte Blumen in einer englischen Grünanlage. Im Hillingdoner Mustergarten finden sich daher drei Rosenarten: "Rosemary Harkness", "Samaritan" und "Duftzauber".

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen