Veranstaltungstipps für SH : Endlich wieder draußen: Ein aktives Wochenende an der Küste

Ob Piratenspektakel, Beachsoccer oder Wattwandern. Genießen Sie nach einer verregneten Woche die Rückkehr des Sommers doch direkt am Meer.

shz.de von
30. Juli 2015, 18:57 Uhr

Schluss mit Dauerregen! Pünktlich zum Wochenende verspricht es, wieder Sommer zu werden – also schnell raus mit Ihnen, bevor das Wetter erneut umschlägt. Während das Wackener Watt langsam trocknet, zieht es den Rest Schleswig-Holsteins an die Küsten. Wir verraten Ihnen, was Sie an diesem Wochenende am Wasser erleben können.

Maritime Feste

In Eckernförde ist am Wochenende niemand vor den Piraten sicher.
In Eckernförde ist am Wochenende niemand vor den Piraten sicher.

Große Feste, kleine Feste, Kinderspiele und Konzerte. Viel maritimes Flair, Gaumenfreuden und der ein- oder andere Pirat. Das alles erwartet Sie am Wochenende an unseren Küsten. Wo Sie am Wochenende gemütlich bummeln und ausgelassen feiern können, erfahren Sie hier.

Hörnumer Hafenfest

Von Freitag bis Sonntag feiert Hörnum auf Sylt den Sommer in maritimer Atmosphäre. Besucher, die es aufs Meer hinaus zieht, können an Schifftörns unter historischen Segeln teilnehmen und auf „Open Ships“ unter anderem die Schiffe der DGzRS, des Zolls und der Wasserschutzpolizei kennenlernen.

An Land winkt der traditionelle Krabbenpulwettbewerb, musikalisch untermalt von den Seemannsliedern des Sylter Shanty Chors. Die Kleinen können sich auf der Kinderspielstraße austoben, Freitag und Samstag locken Harfenpartys die Großen ans Meer. Am Samstag wird um 23.30 Uhr das große Höhenfeuerwerk gezündet – eines der Highlights der Hafentage.

Wann? 31. Juli - 2. August
Wo? Hafen Hörnum

Piratenspektakel in Eckernförde

An jedem ersten Augustwochenende wird Eckernförde traditionell von Piraten überfallen – so natürlich auch in diesem Jahr. Nachdem die Seeräuber am Freitag ihre Flagge am Rathaus gehisst haben, kapern sie Strand und Hafen. Überall entlang des Hafens finden Besucher maritimes und leckeres, viele Aktionen laden zum Mitmachen ein. Die Kleinen können im Piratendorf geparkt werden, das am Strand am OIC errichtet wird. Dort gibt es Zelte, Lagerfeuer und Spiele für jedermann. Wasserratten können an allen drei Tagen an verschiedenen Rundfahrten teilnehmen. Für Shopping-Freunde bleibt die Innenstadt am Sonntag geöffnet.

Abends wird es auf der großen Hafenbühne musikalisch. Am Freitag spielt dort ab 20 Uhr Bon Scott, am Samstag geben sich United Four die Ehre und Sonntag tritt ab 19 Uhr Kind Kreole auf. Abschließend können sich Besucher auf Fackelzug und Feuerwerk freuen.

Wann? 31. Juli - 2. August
Wo? Hafen Eckernförde

Büsumer Kutterregatta

Zum 112. Mal feiert Büsum von Freitag bis Sonntag seine traditionelle Kutter-Regatta. Während sich zu Wasser mal Oldtimer, mal Papierschiffe übertrumpfen, lädt an Land die bunte Regatta-Meile zum Stöbern ein. Das große Feuerwerk am Samstag wird gegen 22.30 Uhr gezündet.

Auf gleich zwei Bühnen gibt es an allen drei Tagen auf die Ohren. Am Sonntag wird zum Abschluss der Regatta im großen Zelt gefeiert.

Wann? 31. Juli - 2. August
Wo? Hafeninsel Büsum

Neustädter Fischereiamtsfest

In Neustadt in Holstein wird es am Wochenende...fischig. Die älteste Fischereiinnung Deutschlands feiert von Freitag bis Sonntag die glitschigen Meeresbewohner. Auf dem Netztrockenplatz am Fischereiamt wird frischer Hering gebraten, Fischbrötchen in den abenteuerlichsten Variationen locken hungrige Besucher.

Im großen Festzelt werden Besucher mit Volkstänzen und Shantymusik in maritime Stimmung versetzt, auf der maritimen Meile gibt es alles rund ums Meer und die Fischerei.

Wann? 31. Juli - 2. August
Wo? Am Fischereiamt in Neustadt i. H.

Tag der Küstenwache in Neustadt

Und noch ein maritimes Event erfreut Neustadt in Holstein am Samstag. Auf der westlichen Hafenseite können Fans der beliebten Fernsehserie „Küstenwache“, die bis 2014 in Neustadt gedreht wurde, ab 11 Uhr das Studio 1 besichtigen und in Originalrequisiten der Serie stöbern.

Ein kostenloser Schiffshuttle verbindet die Feste auf beiden Hafenseiten miteinander. Für Kinder wird maritimes Basteln angeboten, die Bundespolizei See lässt interessierte Besucher auf ihre Schiffe.

Wann? 1. August
Wo? Westhafen Neustadt

DLRG-Strandfest in Hasselberg

Am Samstag steigt am Strand in Hasselberg das 19. Strandfest der DLRG. Mit Riesenrutsche, Kinderschminken, einer Spielemeile und vielen Aktivitäten auf dem Wasser gibt es gerade für Kinder ein großes Programm.

Mit Cocktails und einer Beachparty wird bis in die Nacht gefeiert.

Wann? 1. August 2015
Wo? Strand Hasselberg


 

Sport und Bewegung am Meer

Wenn die Sonne lacht, macht Bewegung besonders viel Spaß. Wenn das Ganze dann auch noch direkt am Meer stattfindet, ist die Sommerlaune perfekt. Nutzen Sie das gute Wetter für Sport, Entspannung und Bewegung am Strand. Eine Auswahl der sportlichen Events am Wochenende.

Salsa on the Beach in Neustadt

Ob Profi oder blutiger Anfänger – die Salsa-Mitmach-Veranstaltung direkt am Strand in Neustadt in Holstein heizt jedem ein. Vortänzer Rasoul und sein Team sorgen in ihrem Workshop am Samstag mit feurigen Rhytmen und Cocktails für Sommerfeeling pur.

Zum Salsa-Workshop sind alle willkommen – ob groß oder klein. Jeweils um 19 Uhr. Solle es wider erwarten doch regnen, muss diese Veranstaltung leider ausfallen. Interessierte können sich für Rückfragen an Fischer's Ostsee Lounge unter der Nummer 04561 - 5268787 wenden.

Wann? 1. August 2015, 19 - 21 Uhr
Wo? Fischer's Ostseelounge, Am Strande 4, Neustadt i.H.

Vollmond-Qi Gong in Scharbeutz

Wer es gern tiefenenspannt mag, hat am Freitagabend ab 20.30 Uhr die Möglichkeit, an einem außergewöhnlichen Workshop direkt am Meer teilzunehmen.

Diplom-Qi-Gong-Lehrerin Andrea Kalles bringt Interessierten die Kunst der langsamen Gehmeditation näher. Anschließend können Sie chinesischen Tee mit Blick aufs Meer genießen.

Für eine Teilnahme sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig.

Wann? 31. Juli 2015, 20.30 - 22 Uhr
Wo? „Kleines Amphitheater“ am Strand von Scharbeutz
Preis? 10 Euro

Beachsoccer in Scharbeutz

Scharbeutz kann aber auch ganz wild – wie beispielsweise am Freitagvormittag beim Beachsoccer-Spaßturnier für Jedermann. Vor Ort werden bunt gemixte Teams zusammengestellt, die beim Fußball im Sand gegeneinander antreten – dabei geht Spaß vor Sieg.

Da es beim Beachsoccer ganz schön zur Sache gehen kann, sollten Mitspieler mindestens zwölf Jahre alt ein.

Wann? 31. Juli, 10 - 12 Uhr
Wo? Aktionsstrand Scharbeutz

 

Geführte Watt- und Strandwanderungen

Lernen Sie alles über das Watt und seine Bewohner. An der Nordsee werden zahlreiche Wanderungen angeboten.
Lernen Sie alles über das Watt und seine Bewohner. An der Nordsee werden zahlreiche Wanderungen angeboten.

Am Wochenende werden zahlreiche geführte Touren durchs Watt angeboten. Teilnehmer werden gebeten, die passende Ausrüstung bei sich zu haben: wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, Gummistiefel (bei warmem Wetter gern barfuß). Eine Teilnahme an den geführten Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Auswahl der angebotenen Watt- und Strandtouren am Wochenende.

Wyk auf Föhr

Wattwanderung auf den Spuren des Sandwurms

Wattwanderung mit Mehrwert: Mit Führern der Schutzstation Wattenmeer erkundigen Sie am Freitagmorgen das Watt und seine Bewohner. Gemeinsam werden Krebse, Würmer, Muscheln, Schnecken und Garnelen (die „Small Five“ des Wattenmeers) gesucht. Dabei lernen Sie viel über den Lebensraum Wattenmeer, aber auch über Ökologie und die Gefährdung des Watts.

Wann? 31. Juli, 7.30 Uhr
Treffpunkt? Ende Strandstraße (AOK Kinderkurheim), Strandstraße 60, Wyk/Föhr
Preis? Spende zur Unterstützung der gemeinnützigen Naturschutzarbeit (5 Euro/Erwachsene; 2,50 Euro/Kinder)

Wanderung an Strand und Spülsaum

Wer Matsch nicht mag, kann am Freitagnachmittag an einer geführten Strandwanderung der Schutzstation Wattenmeer teilnehmen. Dort werden Strandfunde unter fachkundiger Anleitung genau analysiert

Wann? 31. Juli, 15 Uhr
Treffpunkt? Ende Strandstraße (AOK Kinderkurheim), Strandstraße 60, Wyk/Föhr
Preis? Spende zur Unterstützung der gemeinnützigen Naturschutzarbeit (5 Euro/Erwachsene; 2,50 Euro/Kinder)

Rantum auf Sylt

Am Sonntagmorgen geht es auf ins Schlickwatt vor Rantum. Dort warten unzählige Muscheln und Krebse darauf, entdeckt zu werden. Unter fachkundiger Leitung lernen Sie das Wattenmeer hautnah kennen.

Tickets können in allen Vorverkaufsstellen der Insel erworben werden.

Wann? 2. August, 19 - 10.30 Uhr
Treffpunkt? Rantum
Preis? 10 Euro/Erwachsene; 4 Euro/Kinder (6 - 16 Jahre)

Büsum

Wattwanderung bei ablaufendem Wasser

Mit der ablaufenden Nordsee und einem erfahrenen Wattführer wandern Sie am Sonntag etwa 2 Kilometer weit hinaus und erleben hautnah, wie das Meer zum Land wird. Dabei lernen Sie allerhand wissenswertes über Priele, Wattbewohner und Sicherheit im Watt.

Wann? 2. August, 10 - 12 Uhr
Treffpunkt? Hedwigenkoog, Badestelle Westerkoog, Deichaufgang, Büsum
Preis? 6 Euro/Erwachsene; 3 Euro/Kinder; 16 Euro/Familienkarte

Nachtwanderung am Deich

Wenn es dunkel wird, gibt es im Wattenmeer viel zu entdecken – Schiffe und Bojen am Horizont, Vogelstimmen, den Sternenhimmel und manchmal sogar mystisches Meeresleuchten. Auf einer Nachtwanderung lernen Sie am Sonntag die Nähe zum Watt mit allen Sinnen erleben, dabei hören Sie allerlei Seemannsgarn über die Nordsee.

Wann? 2. August, 21 - 22.30 Uhr
Treffpunkt? Büsumer Leuchtturm, Südstrand 11, Büsum
Preis? Spende zur Unterstützung der gemeinnützigen Naturschutzarbeit (5 Euro/Erwachsene; 2,50 Euro/Kinder)

Dagebüll

Kinderwattwanderung

Eine Veranstaltung extra für kleine Entdecker und Familien: Auf einer gemütlichen Wattwanderung von etwa 1 bis 2 Kilometern werden am Freitagvormittag Wattbewohner gesucht und kindgerecht erklärt. Der Ausflug dauert ungefähr 90 Minuten.

Wann? 31. Juli, 10 Uhr
Treffpunkt? Strandeingang Dagebüll
Preis? 2 - 4 Euro

Wattwanderung zur Hallig Oland

Mit einem erfahrenen Wattführer wandern Sie am Sonntag ab Dagebüll zirka sechs Kilometer zur Hallig Oland. Unterwegs lernen Sie allerhand wissenswertes über den Nationalpark Wattenmeer. Zurück nach Dagebüll geht es dann mit dem Schiff.

Wann? 2. August, 10 - 16 Uhr
Treffpunkt? Dagebüllhafen, Strandeingang
Preis? 12 - 15 Euro

Hallig Hooge

Am Freitagmorgen können Sie auf einer Wattwanderung vor der Hallig Hooge den Meeresspiegelanstieg hautnah erleben. Dabei erfahren Sie viel über Wetter- und Klimaphänomene sowie die Artenvielfalt im Wattenmeer. Der Ausflug dauert etwa zwei Stunden.

Wann? 31. Juli, 10.45 Uhr
Treffpunkt? Deichabgang Ockelützwarft, Hallig Hooge
Preis? Spende zur Unterstützung der gemeinnützigen Naturschutzarbeit (5 Euro/Erwachsene; 2,50 Euro/Kinder)

St. Peter-Ording

Am Sonntagabend können Sie die Nordsee vor St. Peter-Ording und den Sonnenuntergang mal ganz anders erleben. In der abenddämmerung werden Wattbewohner, Fische und auch Vögel beobachtet. Ein erfahrener Wattführer erzählt Ihnen viel Wissenswertes zu der Artenvielfalt im Watt.

Wann? 2. August, 19.30 Uhr
Treffpunkt? Pfahlbau Strandhütte, Zum Südstrand, St. Peter-Ording
Preis? Spende zur Unterstützung der gemeinnützigen Naturschutzarbeit (5 Euro/Erwachsene; 2,50 Euro/Kinder)

<iframe src="https://www.google.com/maps/d/embed?mid=z1FAAYz2-36E.ktqSL6u9wbXA" width="100%" height="480"></iframe>

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen