Heide : Einfamilienhaus brennt nieder - 100.000 Euro Schaden

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus ist in der Nacht zum Mittwoch in Heide ein Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden.

Avatar_shz von
03. Dezember 2012, 11:44 Uhr

Heide | Nach Angaben der Polizei in Elmshorn sei niemand verletzt worden. Das Haus war unbewohnt. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt. Die Beamten schlossen Brandstiftung nicht aus. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen