Eckernförde : Ehepaar stürzt bei Reparatur vom Balkon

Ein Rentnerpaar ist am Donnerstag in Eckernförde bei gemeinsamen Reparaturarbeiten aus dem ersten Stock ihres Hauses gestürzt. Beide zogen sich schwere Verletzungen zu.

Avatar_shz von
11. Dezember 2011, 10:26 Uhr

Eckernförde | Der 75 Jahre alte Mann war auf eine Leiter geklettert, um die Balkonüberdachung instand zu setzen. Als er das Gleichgewicht verlor, versuchte seine Frau vergeblich, ihn zu halten. Die 73-Jährige stürzte gemeinsam mit ihrem Mann rund vier Meter in die Tiefe. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen