Zeugen gesucht : Diebe klauen tonnenschwere Schiffsschraube

Acht Jahre lang lag sie unbehelligt auf dem Gelände einer Metallbaufirma - jetzt ist sie verschwunden: Diebe haben von einem Grundstück in Brunsbüttel eine tonnenschwere Schiffsschraube gestohlen.

Avatar_shz von
02. Juli 2013, 07:45 Uhr

Brunsbüttel | Die Schraube aus Spezialbronze hatte einen Durchmesser von knapp eineinhalb Metern und brachte rund 1000 Kilogramm auf die Waage. Die Täter zerrten sie mit einem selbst gebauten "Schlitten" zu ihrem Fahrzeug. Der Versuch, eine weitere Schiffsschraube abzutransportieren, misslang. Daher mussten sie ihren Schlitten - eine fünf Millimeter dicke Stahlplatte mit angeschweißter Zugöse - zurücklassen. Tatzeitraum war vermutlich zwischen dem 21. Juni und dem 28. Juni in Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen). Die Kripo sucht jetzt Zeugen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker