zur Navigation springen

Die rollende Tierarztpraxis

vom

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Sülldorf | Antje Wagner drückt auf den Knopf. Die Waage für Tiere fährt in die richtige Position. Die Veterinärmedizinerin krault die bellende Hündin "Amy".

Mit ihrer fahrenden Tierarztpraxis ist die 38-Jährige seit Juli 2012 auf Achse. "Ich biete einen guten Service, weil Tiere bei mir zu einer stressfreien Behandlung kommen", erläutert Wagner. Der individuelle Service liegt der Medizinerin am Herzen. Eine derartige Behandlung geht nach Kundenaussage in größeren Praxen häufig verloren.

Im "Vetambulanz-Mobil" verfügt Wagner über eine funktionelle und hochwertige Ausstattung. So befindet sich in dem ehemaligen, umgestalteten Rettungswagen ein höhenverstellbarer Tierarzttisch sowie eine integrierte Tierwaage. Eine Laborzentrifuge ist vorhanden. Blutproben lassen sich somit direkt bearbeiten und das Ergebnis der Analyse liegt schnell vor.

Darüber hinaus gibt es einen Wärmeschrank zum Aufwärmen von Infusionslösungen, einen Kühlschrank und die notwendigen Instrumente und Utensilien für tierärztliche Behandlungen. Der Medizinerin ist es somit möglich, ambulante Behandlungen und kleinere chirurgische Eingriffe vor Ort durchzuführen. "Das Spektrum erstreckt sich von Impfung, Geriatrie- und Nierencheck (Innere Medizin) über Zahnsteinkontrolle bis hin zu Routineuntersuchungen wie Pfotenverletzung und Hauterkrankung", erläutert die Sülldorferin. Für Tierkennzeichnungen wie Chips ist sie ebenfalls die richtige Ansprechpartnerin.

Mit ihrer Praxis hat Wagner viele Stammkunden gewonnen. "Bei der Behandlung nahe der eigenen vier Wände fällt der Stress weg", beobachtet die Tierärztin. Einen "Kampfkater" kannte sie noch aus ihrer Klinikzeit. Das ehedem bei Behandlungen "immer fauchende" Tier, verhielt sich bei der Behandlung im Wagen "lammfromm". Das traurige Kapitel Einschläferung gehört ebenfalls zu Wagners Metier. "Das Tier schläft in gewohnter Umgebung ein", so die Medizinerin zum Vorteil ihrer "Hausbesuche". Zur Person: Wagners Berufswunsch stand bereits im frühen Kindesalter fest. Sie begann direkt nach der Schule mit dem Studium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Nach mehrjähriger Arbeit in Praxen sowie Kliniken hat sie sich selbstständig gemacht. Sie besucht viele Fortbildungen, um ihr Wissen beständig zu erweitern. Termine können während der Sprechzeiten von 9 bis 19 Uhr unter (01 76) 88 60 40 22 vereinbart werden. Die Preise richten sich nach der tierärztlichen Gebührenordnung. Im Notfall ist Wagner außerhalb der Sprechzeiten erreichbar.

www.vetambulanz.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen