Nach mildem Winter : Die Krötenwanderung hat schon begonnen: Nabu bittet um Tempo 30

shz+ Logo
Bei Nachttemperaturen von über fünf Grad und Regen beginnen viele Molche, Frösche und Erdkröten (Foto) mit ihren Wanderungen vom Winterversteck zu den Laichgewässern.

Bei Nachttemperaturen von über fünf Grad und Regen beginnen viele Molche, Frösche und Erdkröten (Foto) mit ihren Wanderungen vom Winterversteck zu den Laichgewässern.

Vor allem bei Dunkelheit herrscht viel Krötenverkehr“. Bei Warnschildern sollten Autofahrer langsamer fahren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. März 2020, 08:12 Uhr

Neumünster | Die Frösche und Kröten sind wieder unterwegs. „Wegen des milden Winters hat die Wanderung in diesem Jahr einige Wochen früher begonnen“, sagte Nabu-Experte Sascha Schleich. In Heide im Kreis Dithmarschen ...

emnseNurtü | eiD rshcFeö dun renöKt ndis rdwiee rnewgetu.s eWg„en sde emnild nsiWetr hta ied nnrudagWe in desmie Jarh eeigin hWceno herfür nebn“g,eno estga ENatbxuee-rp Sahcas Sehh.iclc In eHide im eisrK emichhrDsant benah trtzNsuhceraü an nde nrHutuaptoe red ienhibmpA etbrsei die rtenes ihriliwsenceHsd ttsuaf.elleg nI eIzoeht im Kirse bStinurge fneretf ihsc ehüszratrNctu am keemondnm gFetria, mu ehcsnizw frldieOxo ndu Wdonfilres ninee örteaunzKn nzaefuuuba.

h,scörFe ,öentrK oeMchl und nUkne ssveaelrn ezutizr dei uirearttqe,eiWnr um cish in inrhe eanLrcwiägeshs zu anaer.p ahNc Aangnbe dse tunecrahtuuNsbzds Delusdcthan ubN()a habne ildme eNtcäh ndu neegR ned mAiephbin in eiesmd arJh ichnhleugwön üfrh iBe„ne gemta“.ch nI dne ulnlsräeFts dnu im dennrtdsouech llacahdnF awenr ies nde eAbgnan flugoze nsoch ni orßegr Zlah uet.wnrsge

Dei ewuprHngtdauna aehb os ürfh jcohed cohn chtni sgezntiet,e atges N-peaetErxbu aaSshc lSch.hcei „nI dne nmdekoemn nchWeo rseutte ads sghnnsPuearhgeeac auf eisnne teökHhpun u“.z Dre Nabu bteitt a,ruAefrtoh cuah mi nIrtseese edr ngeeine Sihteehrci na den acuehirssegenltd cbnreheedntApwsrniaimek iamxmla imt oTepm 03 uz nr.eafh Vor ellma ni edn dA-ebn dnu ndtesnctuahN sei tim ekastrm rrörvh„etKneek“ uz rn.nehce caNh edm lebihcAan nwedre eid beAmhipni ndan ba riApl in reih rmenmmbeourelseäS zkucür ra.wennd

nI eautcdDnhls ämpfken uttüehzsrcrNa iets eganlm nggee end enihoAtdmbip ufa dne .tSarßne ieS lelesnt anuzgäenF fu,a eantrg Krneöt beür die eSßtar dun genle atsiEleeässracgzrhw .na

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen