Besuch von Kubicki : CDU nimmt Kurs auf die Landtagswahl

Die CDU hat erste personelle Weichen für die Landtagswahl 2010 gestellt.

Avatar_shz von
24. Januar 2009, 11:53 Uhr

Schleswig | Bei einer Klausurtagung gestern Abend in Schleswig bestimmte die Union ihren Landesgeschäftsführer Daniel Günther (35) zum Wahlkampfleiter. Vorsitzender der Programmkommission soll Finanz-Staatssekretär Arne Wulff sein.

Heute werden bei der Klausurtagung CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla und der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki, erwartet. Der Liberale will mit dem CDU-Vorstand, den Landtags- und Bundestagsabgeordneten der Union sowie Kommunalpolitikern politische Übereinstimmungen ausloten. Die Union verabschiedete zugleich ein "Konzept, mit dem die Konjunkturkrise überwunden und Schleswig-Holstein gestärkt wird", sagten Fraktionschef Johann Wadephul und der Vorsitzende der CDU-Landesgruppe im Bundestag, Ole Schröder. Im Rahmen des Konjunkturprogramms des Bundes sollen 322 Millionen Euro in das nördlichste Bundesland fließen. Weitere knapp 110 Millionen Euro müssen Land und Kommunen kofinanzieren.

Die SPD hatte am Vormittag in Kiel deutlich gemacht, dass mindestens die Hälfte der Gesamtsumme noch in diesem Jahr investiert werden sollen. Der Löwenanteil soll in die Bereiche Bildung und Forschung fließen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen