Brückeninstandsetzung : Brückenarbeiten auf A215 werden verschoben

Auf der A215 müssen zwei Brücken instandgesetzt werden. Zu diesem Zweck sollte die Auffahrt Blumenthal in Richtung Kiel gesperrt werden - doch die Arbeiten werden verschoben.

shz.de von
05. August 2013, 03:28 Uhr

Kiel | Im Zuge der A215 werden seit Mai zwei Brücken instandgesetzt. Für die Arbeiten war geplant, die Auffahrt Blumenthal zur A215 in Richtung Kiel zu sperren und die Autobahn in diesem Bereich einspurig zu führen.
Aufgrund der Sperrung der Rader Hochbrücke für den Lkw-Verkehr werden die Arbeiten soweit eingestellt, dass der Verkehr auf der A215 nicht behindert wird. Die geplante Sperrung der Auffahrt Blumenthal zur A215 in Richtung Kiel und die einspurige Verkehrsführung der Autobahn in diesem Bereich werden bis auf weiteres nicht durchgeführt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen