Unfall bei Ahrensburg : BMW-Fahrer prallt gegen Baum - schwer verletzt

Der BMW blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. Foto: jbs
1 von 3
Der BMW blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. Foto: jbs

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Ahrensburg und Hammoor: Ein 41-Jähriger überschlug sich mit seinem Wagen und prallte gegen einen Baum.

Avatar_shz von
24. Januar 2009, 11:22 Uhr

Nach ersten Erkenntnissen war der Lasbeker mit seinem BMW in Richtung Ahrensburg unterwegs und überholte in einem Waldstück einen anderen Pkw, der ebenfalls in Richtung Ahrensburg unterwegs war. Das übersah offenbar der Fahrer eines VW-Kleintransporters, der von einem Waldparkplatz auf den Beimoorweg einbiegen wollte. Er touchierte den BMW des Lasbekers, der daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.
Glück hatte der BMW-Fahrer allerdings, dass er genau durch zwei etwa einen Meter dicke Bäume hindurch flog, dabei leicht gegen einen der Bäume prallte und sich überschlug. Der BMW blieb auf dem Dach liegen, der Lasbeker wurde eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr Ahrensburg konnte den Mann nach etwa einer Stunde aus dem Wrack befreien. Der 41-jährige wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der genaue Unfallhergang wird derzeit von der Polizei rekonstruiert. Der Beimoorweg wurde für die Dauer der Unfallaufnahme zwischen Ahrensburg und Hammoor für fast eineinhalb Stunden voll gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen