Lübeck : Biker prallt gegen Lkw - tot

In Lübeck ist ein 22 Jahre alter Motorradfahrer mit einem 40-Tonner zusammen geprallt. Der Biker starb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Avatar_shz von
29. Juni 2013, 12:38 Uhr

Lübeck | Tödlicher Motorradunfall in Lübeck: Am Donnerstag gegen 19.10 Uhr bog ein 40-Tonner aus der Stadt kommend nach links in die Maria-Goeppert-Straße ein - ihm entgegen kam ein 22-Jähriger auf seinem Motorrad und wollte weiter in Richtung Innenstadt fahren. Der Biker kollidierte mit dem Auflieger der Zugmaschine und verletzte sich so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 57-jährige Lkw-Fahrer aus Bremen erlitten einen Schock.
Die Polizei vermutet, dass die Fahrer die Distanzen nicht richtig eingeschätzt hätten. Die Lübecker Staatsanwaltschaft hat einen Sachverständigen mit der Begutachtung beauftragt. Dieser war zwischenzeitlich vor Ort. Das Motorrad wurde sichergestellt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen