Sörup : Autoschlüssel gemopst: 14-Jährige fährt Slalom

Schlangenlinien und Tempowechsel: In Sörup hat die Polizei eine Autofahrerin mit ungewöhnlichem Fahrstil gestoppt. Sie stand zwar nicht unter Alkoholeinfluss, war dafür aber erst 14 Jahre alt.

Avatar_shz von
16. August 2011, 09:10 Uhr

Auffälliger Fahrstil: Die Polizei hat eine Autofahrerin in Sörüp (Kreis Schleswig-Flensburg) angehalten, die mal schnell, mal langsam und in Schlangenlinien fuhr. Die Beamten vermuteten sofort eine betrunkene Fahrerin am Steuer, stattdessen saß aber eine 14-Jährige im Auto, wie die Polizei am Montag in Langballig mitteilte. Die Teenagerin hatte sich am Wochenende gemeinsam mit einer 17-Jährigen unbemerkt die Autoschlüssel der Eltern genommen. Es gab Anzeigen, weil ohne Führerschein und unbefugt gefahren wurde.
(dpa)

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen