Eckernförde : Auto überschlägt sich - vier Verletzte

Bei einem Unfall in der Nähe von Eckernförde sind am Sonnabend vier Menschen verletzt worden.

Avatar_shz von
09. April 2013, 12:07 Uhr

Eckernförde | Sie fuhren in einem Auto, das von der Straße abkam, einen Hang hinabrollte und sich im Graben überschlug. Die 46-jahre alte Beifahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Leichte Verletzungen zogen sich der 54 Jahre alte Fahrer sowie die 16- und 19-jährigen Mitfahrer zu. Die Unfallursache war noch unklar. Schlechte Witterungsverhältnisse oder Alkohol am Steuer schloss die Polizei aus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen