Weihnachtsfest : Auch die Tanne möchte glänzen

Christbaum-Anhänger von Rosenthal für 14,50 Euro pro Stück. Foto: Rosenthal
1 von 6
Christbaum-Anhänger von Rosenthal für 14,50 Euro pro Stück. Foto: Rosenthal

Weihnachten - das Fest der Lichter und der Liebe. Dazu gehört für die meisten Menschen auch ein schöner Weihnachtsbaum. Und der wird in diesem Jahr so richtig rausgeputzt.

Avatar_shz von
27. November 2007, 11:43 Uhr

Egal ob reich oder nicht - dieses Jahr wird das Weihnachtsfest für alle teurer. Zumindest was den Weihnachtsbaum angeht. Die Preise für einen Meter der gefragten Nordmanntanne liegen zwischen 18 und 20 Euro - so hoch wie noch nie.
Und wenn man schon für das Bäumchen etwas tiefer in die Tasche greifen muss, sollte auch der eine oder andere Cent für edlen Schmuck übrig sein. Wie wäre es zum Beispiel mit Porzellan-Engelchen von Rosenthal? Für 35,50 Euro pro Stück schweben die "Golden Angels" durch die Zweige. Dazu gehören die Versace-Glasanhänger für je 27 Euro und ein Andy Warhol-Glöckchen für 28 Euro, ebenfalls von Rosenthal.
Geschenkideen: Zwei Skier und ein Regenschirm
Wer sich nach dem Familienfest im Skiurlaub von der Masse abheben möchte, sollte sich "Ultimate Lacroix" Skier von Philippe Tournaire schenken lassen. Für 42.000 Euro erhält man edle Hölzer mit weißgoldener Inschrift und einer Kruste aus vier Diamanten.
Um sich gegen das typisch Norddeutsche Regenwetter zu wappnen, ist ein "Brigg Schirm" die erste Wahl. Seine 529 Euro ist er ohne Zweifel wert - schließlich wird der Stock in Handarbeit aus einem Stück Ahornholz gefertigt und die Bespannung ist echte Seide. Da kann das Schmuddelwetter ruhig kommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen