Neujahrsbaden : Ab in die Fluten!

Brrrr... In Glücksburg trauten sich gestern 35 Hartgesottene in die 2,2 Grad kalte Flensburger Förde. Foto: Staudt
1 von 8
Brrrr... In Glücksburg trauten sich gestern 35 Hartgesottene in die 2,2 Grad kalte Flensburger Förde. Foto: Staudt

Die Lufttemperatur war vielerorts unter dem Gefrierpunkt, die Wassertemperaturen knapp darüber. Dennoch wagten sich viele Schleswig-Holsteiner in die eisigen Fluten.

Avatar_shz von
03. Januar 2009, 04:11 Uhr

Ob in Eckernförde, Wenningstedt, Glücksburg oder in Bad Oldesloe am Poggensee - viele unerschütterliche Nordlichter haben das neue Jahr mit einem Bad im eisigen Wasser begrüßt. Auf Sylt ist sogar der Weihnachtsmann nochmal in die vier Grad kalten Fluten gestiegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen