„Lumagica“ : Lichtershow beginnt: Magische Momente im Freilichtmuseum Molfsee

Avatar_shz von 15. November 2021, 21:32 Uhr

shz+ Logo
Mit besonderen Lichtinstallationen will Finn Jensen Licht in die dunkle Jahreszeit im Freilichtmuseum Molfsee bringen.
Mit besonderen Lichtinstallationen will Finn Jensen Licht in die dunkle Jahreszeit im Freilichtmuseum Molfsee bringen.

Zum ersten Mal ist das Freilichtmuseum im Winter durchgehend geöffnet – und bekommt dazu ab Freitag bis Jahresende fast jeden Abend eine einzigartige Lichtinstallation.

Molfsee | Bei den rosa Hirschen muss Wolfgang Rüther doch einmal kurz und kräftig irritiert gucken. Etwas gewöhnungsbedürftig seien die Installationen in der schrillen Farbe und mit den vielen Lichtern schon auf seiner Anlage, sagt der Leiter des Freilichtmuseums Molfsee bei Kiel. Denn dort, wo sonst den Besuchern Landesgeschichte vermittelt wird, sollen sie ab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen