Scharfe Kritik an Merkel : Heiner Garg wirft der Kanzlerin Untätigkeit bei Corona-Impfstoffen vor

Avatar_shz von 20. März 2021, 16:27 Uhr

shz+ Logo
Ist mit dem Krisenmanagement der Bundesregierung unzufrieden: Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg.
Ist mit dem Krisenmanagement der Bundesregierung unzufrieden: Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg.

Alleine darauf zu vertrauen, dass die Europäische Kommission alles richtig machen wird, reicht laut Garg nicht.

Kiel | Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) beim Thema Corona-Impfstoffe Zögern, Zaudern und Untätigkeit vorgeworfen. „Wir befinden uns in einer so entscheidenden Phase der Pandemiebekämpfung, da muss man von einer Regierungschefin jeden – auch persönlichen – Einsatz national wie international erwarten“,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen