Statistisches Bundesamt : Fast jede dritte Krankenhausgeburt in SH und Hamburg per Kaiserschnitt

Avatar_shz von 15. März 2021, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Kaiserschnitte werden mittlerweile häufiger praktiziert als in der Vergangenheit. /Symbolbild
Kaiserschnitte werden mittlerweile häufiger praktiziert als in der Vergangenheit. /Symbolbild

Bundesweit kamen im vorvergangenen Jahr rund 763.000 Kinder im Krankenhaus zur Welt, 10.119 weniger als im Jahr 2018.

Kiel | In Schleswig-Holstein und Hamburg kommen bei Geburten im Krankenhaus überdurchschnittlich viele Kinder per Kaiserschnitt zur Welt. Wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte, betrug die Quote im Jahr 2019 in der Hansestadt 31,5 Prozent und in Schleswig-Holstein 31,3 Prozent. Höher war der Anteil nur im Saarland mit 34,8 Prozent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen