Umfrage des Tages : Große Mehrheit unserer Leser befürwortet Testpflicht für Reiserückkehrer

Das Ende der Sommerferien naht auch in Schleswig-Holstein. Sollte es für alle Reiserückkehrer eine Testpflicht geben?
Das Ende der Sommerferien naht auch in Schleswig-Holstein. Sollte es für alle Reiserückkehrer eine Testpflicht geben?

Bald beginnt in Schleswig-Holstein das neue Schuljahr. Trotz Pandemie haben zahlreiche Leute auch im Ausland Urlaub gemacht. Wie haben unsere Leser gefragt: Sollte es für alle Reiserückkehrer eine Testpflicht geben?

Avatar_shz von
28. Juli 2021, 07:54 Uhr

Flensburg | Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet, Virusvariantengebiet oder auch ein Land, das derzeit nicht auf der Liste des Robert-Koch-Instituts steht. Für alle Länder gelten bestimmte Regeln oder auch nicht. Viele Reisende haben sich aber trotzdem nicht von bestehenden oder sich schnelländerten Corona-Maßnahmen abschrecken lassen und haben ihren Sommerurlaub im Ausland verbracht.

Auch interessant:

Testpflicht für Rückkehrer nach Deutschland wohl bereits ab August

Bericht: Jens Spahn will Corona-Testpflicht für alle Reiserückkehrer

In diesen Urlaubsländern stecken sich die Deutschen mit Corona an

Plötzlich Hochinzidenzgebiet: Welche Rechte haben Urlauber?

Urlauber treiben auch in SH die Corona-Inzidenzzahlen wieder hoch

Laut einem Medienbericht plant das Bundesgesundheitsministerium jetzt eine deutliche Ausweitung bei der Testpflicht für Reiserückkehrer. Die vergangenen Wochen haben in Deutschland gezeigt, dass auch Reiserückkehrer dazu beitragen, dass die Corona-Zahlen wieder ansteigen. Deshalb haben wir unseren Lesern die Frage gestellt: Halten Sie eine Testpflicht bei allen Reiserückkehrern für sinnvoll?

Das Ergebnis zeigt um 16.30 Uhr eine eindeutige Mehrheit von 84 Prozent der insgesamt 927 Abstimmenden, die dafür plädieren, obligatorische Teste für Reiserückkehrer einzuführen. Nur 12 Prozent sprechen sich dagegen aus.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen