Vermisster zurück : 79-Jähriger aus Glückstadt wieder da

Seit Dienstag wurde der 79 Jahre alte Alfons Strube vermisst. Inzwischen ist der Glückstädter wieder zurück bei seinen Angehörigen.

Avatar_shz von
28. März 2013, 10:41 Uhr

Glückstadt | Seit Dienstagnachmittag wurde Alfons Strube vermisst. Der 79 Jahre alte Glückstädter wollte am Dienstag um 14.33 Uhr die Nord-Ostsee-Bahn von Hamburg-Altona aus in Richtung Westerland nehmen und um 15.07 Uhr in Glückstadt ankommen - doch auf dem Glückstädter Bahnhof stieg er nicht aus.

Inzwischen ist der 79-Jährige wieder bei seinen Angehörigen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen