Wacken : 77-jähriger Mann stirbt bei Unfall

Tödlicher Unfall in Wacken (Kreis Steinburg): Nach einem Zusammenstoß zweier Autos ist ein 77-jähriger Mann an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Avatar_shz von
24. Januar 2013, 09:11 Uhr

Wacken | Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 18.29 Uhr in der Schenefelder Straße in Wacken. Ein 77-jähriger Autofahrer wollte zu diesem Zeitpunkt an einem auf der Fahrbahn abgestellten Pkw vorbeifahren. Mit ihm im Fahrzeug saß auch seine 69-jährige Ehefrau. Der Mann übersah beim Überholen den Wagen einer 25-jährigen Wackenerin, die ihm mit ihrem knapp zweijährigen Kleinkind im Fahrzeug entgegenkam.
Beide Fahrzeuge kolldierten frontal. Mit Ausnahme des Kindes wurden alle Personen schwer verletzt. Der 77-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Am Abend erlag er im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen