Geesthacht : 59-Jährige tot - Sohn unter Verdacht

Ein 31-Jähriger wurde am Mittwochmorgen von der Polizei Geesthacht festgenommen. Er steht unter Verdacht, seine Mutter getötet zu haben.

Avatar_shz von
04. Januar 2013, 08:19 Uhr

Geesthacht | Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Geesthacht (Herzogtum-Lauenburg) wurden am Mittwoch gegen 10.30 Uhr auf Hilfeschreie einer Nachbarin aufmerksam und alarmierten die Polizei. Der kurze Zeit später eintreffenden Polizei öffnete ein Mann mit blutverschmierter Kleidung die Tür. In der Wohnung fanden Beamte eine leblose Frau. Dabei handelte es sich um die 59-jährige Mutter des Festgenommenen. Der 31-jährige Hamburger Sohn wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen