zur Navigation springen

Gegen Baum geprallt : 19-Jähriger stirbt bei Autounfall bei Fleckeby

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Die Fahrbahn ist nass, als eine Fahranfängerin zwischen Brekendorf und Fleckeby (Kreis Rendsburg-Eckernförde) von der Straße abkommt und mit ihrem Auto gegen einen Baum kracht. Ihr Beifahrer stirbt.

shz.de von
erstellt am 09.Sep.2013 | 12:02 Uhr

Brekendorf | Auf gerader Strecke und regennasser Straße hat eine 18 Jahre alte Autofahrerin heute Morgen gegen 8 Uhr die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Sie war laut Polizeimitteilung in Richtung Fleckeby unterwegs, als sie kurz hinter der Einmündung zum Geltorfer Weg nach links von der Fahrbahn abkam und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum prallte. Ihr 19 Jahre alter Beifahrer wurde eingeklemmt und musste von Rettungskräften aus dem Wrack befreit werden. Kurz darauf starb er an der Unfallstelle. Die Frau hatte sich mit Hilfe von Ersthelfern aus dem Auto befreien können und wurde in die Imlandklinik in Rendsburg gebracht.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen