zur Navigation springen

Verschwunden : 15-jährige Schülerin aus Itzstedt vermisst

vom

Mit einem Facebook-Aufruf wendet sich ihre Mutter an die Öffentlichkeit: Die 15 Jahre alte Schülerin wird seit Montag vermisst.

Itzstedt | In Itzstedt (Kreis Segeberg) wird seit Montagfrüh eine 15-Jährige Schülerin vermisst. Die Mutter der Schülerin sucht seitdem via Facebook nach dem Mädchen. Auch die Polizei wurde eingeschaltet und bestätigte den Vermisstenfall. Die Mutter befürchtet, dass ihre Tochter mit einem 60 Jahre alten Nachbarn weggefahren ist. Sie hofft jetzt, dass ein von ihr auf Facebook veröffentlichtes Vermisstenfoto bei der Suche nach ihrer Tochter hilft. Das Foto wurde bereits mehr als 20.000 mal geteilt.

Zuletzt gesehen wurde die 15-Jährige am Montagmorgen, als sie gegen 7.40 Uhr zur Schule aufbrach, teilt die Mutter in ihrem Aufruf mit. Doch dort tauchte sie nach Angaben des Schulleiters nicht auf. Auch gegenüber der Polizei gab die Mutter an, dass sie vermutet, ein Nachbar sei mit dem Mädchen zu einem Campingplatz gefahren.

Korinna ist 1,70 Meter groß, hat blaue Augen und dunkelblonde Haare. Am Tag ihres Verschwindens trug sie rote Shorts, eine rot-rosa karierte Bluse und schwarze Sneakers. Wer die Gesuchte gesehen hat, sollte sich an die Polizei in Bad Segeberg wenden unter 04551-8844118.

zur Startseite

von
erstellt am 11.Sep.2014 | 13:25 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen