Neumünster : 13 Autos in einer Nacht aufgebrochen

Gleich 13 Fahrzeuge sind in einer Nacht in Neumünster im Stadtteil Böcklersiedlung aufgebrochen worden.

Avatar_shz von
09. März 2013, 10:21 Uhr

Neumünster | Die Täter knackten die Türschlösser, bauten Autoradios aus und stahlen weitere Wertgegenstände, teilte die Polizei am Mittwoch über die am Vortag begangenen Straftaten mit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen