Digital-Abo : 100. Android-Kundin ist begeistert vom digitalen Lesen

100. Kundin: sh:z-Vertriebschef Dirk Buhmann  gratuliert Silke Stuck,  die mit ihrem Sohn Bjarne ins Flensburger Medienhaus gekommen war.
100. Kundin: sh:z-Vertriebschef Dirk Buhmann gratuliert Silke Stuck, die mit ihrem Sohn Bjarne ins Flensburger Medienhaus gekommen war.

Die ePaper-App des sh:z gibt es seit einiger Zeit auch für Android-Geräte. Jetzt hat der Verlag das 100. Digital-Abo mit Samsung-Tablet überreicht.

shz.de von
15. November 2013, 12:58 Uhr

Die elektronische Zeitung befindet sich beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (sh:z) weiter auf dem Vormarsch. Über 18.000 Abonnenten lesen inzwischen ihre sh:z-Tageszeitung über ePaper und können so bereits mitten in der Nacht die Zeitung von morgen in Augenschein nehmen. So macht es auch eine Leserin aus dem äußersten südwestlichen Zipfel des Kreises Schleswig-Flensburg. Silke Stuck ist seit vielen Jahren treue Abonnentin der Schleswig-Holsteinischen Landeszeitung und stellte jetzt von Print auf Digital um. „Uns interessiert vor allem die lokale Berichterstattung“, sagte Silke Stuck, die sich als 100. Kundin für ein Samsung-Tablet entschieden hatte und es kostenlos als Geschenk im Flensburger Medienhaus in Empfang nahm.

Der sh:z ist Deutschlands erfolgreichster Regionalverlag im Digitalbereich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen