Heide : Opel Tigra in Flammen

Die Feuerwehr Heide rückte mit insgesamt mit vier Einsatzwagen an, um die Flammen zu löschen.

Die Feuerwehr Heide rückte mit insgesamt mit vier Einsatzwagen an, um die Flammen zu löschen.

Scheinbar aufgrund eines technischen Defektes fängt der Wagen Feuer und setzt auch teilweise eine Hecke in Brand.

shz.de von
03. September 2018, 20:53 Uhr

Heide | Vermutlich durch einen technischen Defekt so die Polizei, kam am Montag um 16:30 Uhr zu einem Pkw-Brand in Heide. Die Fahrerin bemerkte schon während der Fahrt das etwas mit ihrem Wagen nicht stimmte.

Angekommen am Forstweg sah sie, das Rauch aus dem Opel Tigra stieg. Sofort verließ sie das brennende Fahrzeug und rief die Feuerwehr. Die Feuerwehr Heide rückte mit insgesamt mit vier Einsatzwagen an. Zur Brandbekämpfung setzten die Einsatzkräfte Löschschaum ein und bekamen die Flammen schnell unter Kontrolle. Durch die starke Hitzeentwicklung geriet auch noch ein Teil der Hecke in Brand. An dem Opel entstand augenscheinlich ein Totalschaden.
 

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert