Atomkraft-Aus 2022 : Nord-CDU will raus aus Atomausstieg: Hohe Strompreise und unausgereifte Alternativen

Avatar_shz von 22. Januar 2020, 06:00 Uhr

In Schleswig-Holsteins CDU und Wirtschaft mehren sich die Stimmen, die eine längere AKW-Laufzeit fordern.

Kiel | Eigentlich soll 2022 Schluss sein mit der Atomkraft in Deutschland. Das hatte die Bundesregierung nach der verheerenden Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima 2011 beschlossen. Doch jetzt mehren sich die Stimmen in der Nord-CDU und der schleswig-holsteinischen Wirtschaft, die für eine Verschiebung dieses Datums werben. Weiterlesen: Rückbau der Ke...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen