Wegen Corona-Pandemie : Neue Volksinitiative wird ausgebremst: Unterschriften sammeln nicht möglich

Kay Müller von 28. Mai 2020, 20:27 Uhr

Die Initiative setzt sich dafür ein, dass Betriebe, die fossile oder atomare Energie produzieren, nicht mehr subventioniert werden.

Kiel | Es geht los – obwohl: so richtig dann irgendwie doch nicht. „Wir wollen in den kommenden zwölf Monaten 20.000 Unterschriften sammeln, damit Betriebe, die fossile oder atomare Energie produzieren oder verarbeiten, nicht mehr staatlich subventioniert werden“, sagt Initiator Reinhard Knof, der am Freitag den Start einer neuen Volksinitiative bekannt geben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen