Überbrückungshilfe-Programm : Neue Corona-Hilfen werden in SH nicht so stark in Anspruch genommen wie erwartet

Avatar_shz von 20. August 2020, 10:23 Uhr

Bernd Buchholz sagte, dass die neue Überbrückungshilfe des Bundes erst für 900 Nord-Unternehmen bewilligt worden.

Kiel | Das neue Überbrückungshilfe-Programm des Bundes für Unternehmen in der Corona-Krise wird „nicht so in Anspruch genommen wie erwartet“. Darauf hat Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) am Mittwoch vor dem Wirtschaftsausschuss des La...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen