Schwerer Überfall und Raub : Nach Überfall auf 33-Jährigen auf Fehmarn: 25-Jähriger festgenommen

In Ostholstein wurden sieben Objekte durchsucht. Dabei wurden Schusswaffen und Marihuana gefunden. Der 25-Jährige Verdächtige floh zunächst.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
14. Juni 2019, 19:09 Uhr

Lübeck | Nach einer Durchsuchungsaktion im Raum Ostholstein am Donnerstag wurden zwei Schusswaffen und Marihuana gefunden und ein 25-Jähriger verhaftet. Im Januar 2019 wurde auf Fehmarn ein 33 Jahre alter Man...

kLbceü | hcNa inree chDokunhirsncuagtus im Ramu ohstlseniOt ma notDgasenr reuwdn iwze aenhsuwSfcsf udn arMnhaiua ngfeeund dnu ein 5rgäh-J2rei hetf.aretv

Im anauJr 0921 rudew auf Fnahrme nie 33 Jreha letra annM lab.enürlfe Dei edri Tärte telsesenf irh r,fOpe üfngte mhi icbheehrel zgVennuretel zu ndu uanbert lgeBdar und encchhetsi eetG.är Im Zeug dre weertine inpeilchzeoli tlgtuminrEne ätererthe schi dann gneeg eid deir ärnnMe nud edr esd eshdnlDgaerno in lhScHe-iwgtsneiosl nud rHam.ubg

neibSe tejeObk in ostlsnhOtei wndure c.tuchuhsdr Eni daibe orrffneetagen r2eg-5rihäj derictgsBeulh ttcelhfüe nutä,hzcs eontnk brea newig seprät eemsngfetmon dwener. rDe nanM drewu am nnaoDrgets edm frtcrethiHa vftrhegrüo, rde end hceabUtfultgeuhnsfshner kevdretenü udn  end lulVozg edr heatgnusfuhUcsrnt drneota.en

  MHTXL cBklo | maoiutcrlliothnB üfr rklietA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert