Schwerer Überfall und Raub : Nach Überfall auf 33-Jährigen auf Fehmarn: 25-Jähriger festgenommen

Avatar_shz von 14. Juni 2019, 19:09 Uhr

In Ostholstein wurden sieben Objekte durchsucht. Dabei wurden Schusswaffen und Marihuana gefunden. Der 25-Jährige Verdächtige floh zunächst.

Lübeck | Nach einer Durchsuchungsaktion im Raum Ostholstein am Donnerstag wurden zwei Schusswaffen und Marihuana gefunden und ein 25-Jähriger verhaftet. Im Januar 2019 wurde auf Fehmarn ein 33 Jahre alter Mann überfallen. Die drei Täter fesselten ihr Opfer, fügten ihm erhebliche Verletzungen zu und raubten Bargeld und technische Geräte. Im Zuge der weiteren pol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert