Nach Schnee und Wind: Überschwemmungen am Flensburger Hafen

Avatar_shz von 08. Februar 2021, 14:39 Uhr

shz+ Logo
Nach Schnee und Wind: Überschwemmungen am Flensburger Hafen

Am Hafenbecken vermischte sich das überlaufende Wasser mit dem Schnee der vergangenen Tage.

Der kräftige Ostwind drückte am Montagmittag das Wasser in Flensburg über die Kaimauer und sorgte für ein seltenes Naturschauspiel. Teilweise wurden Straßenabschnitte und der Parkplatz am Hafen überflutet. Hauseigentümer im Hafenbereich haben sich auf den hohen Pegelstand vorbereitet und entlang der Schiffbrücke die Schotten dicht gemacht. Insgesamt ist Flensburg noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Wie es am Montag am Flensburger Hafen aussah, sehen Sie im Video.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite